Dein Coach: Michael von Kunhardt

https://www.vonkunhardt.de/wp-content/uploads/2022/03/Michael-von-Kunhardt-Mental-Coach-450x450.png

"Wir nutzen unsere Potenziale nicht"

- Michael von Kunhardt

Was im (Spitzen-)Sport funktioniert, lässt sich auch auf die Businesswelt oder das Privatleben übertragen. Mit diesem einzigartigen Konzept begleitet und unterstützt Michael von Kunhardt seine Klienten aus verschiedensten Lebensbereichen und macht deutlich, dass es sich für jeden von uns loht, an unserer mentalen Stärke zu arbeiten.

Was kann Mental-Coaching?

Genauso wie wir unseren Körper trainieren, können wir auch durch mentales Training unsere Leistungsfähigkeit verbessern. Das meiste Potenzial bleibt durch mentale Defizite auf der Stecke, lässt sich aber im Umkehrschluss auch durch gezieltes Mentaltraining enorm steigern. Der mentale Bereich wird leider noch viel zu häufig unterschätzt und häufig setzten wir fälschlicherweise an der Symptombehandlung an und nicht an den Ursachen. Die Eigeninventur ist im Mental-Coaching deshalb essenziell!

Was macht ein Coach?

Kurz gesagt geht es im Coaching um eine ziel-, lösungs- und ressourcenorientierte Prozessberatung, die sowohl im Einzel- als auch Teamcoaching angewendet werden kann. Durch Coaching wirst Du unterstützt, Dich deutlich zu reflektieren, in Bewegung zu kommen und passende Lösungen durch Impulse von außen im Einklang mit Dir selbst zu finden. Ein Mentalcoach unterstützt Dich sowohl als Wegbegleiter und auch Wegbereiter darin, Dein mentales Repertoire konstant zu erweitern. 

Das Ziel:

Du wirst dazu befähigt, aus Deiner eigenen Kraft heraus in Aktion zu treten. Damit schaffst Du selbst die Voraussetzungen, um Deine Potenziale zu identifizieren und Leistungen nachhaltig und wirksam zu verbessern. Du wirst außerdem ein solides Fundament im Umgang mit Herausforderungen errichten. So wirst Du künftig nicht nur in akuten Situationen, sondern auch langfristig deutlich mehr Wohlbefinden, Zufriedenheit und Erfüllung im Leben empfinden.

Analogien aus Sport & Business

Michael von Kunhardt kennt die mentalen Herausforderungen des Leistungssports aus eigener Erfahrung, als langjähriger Spieler in der Hockeybundesliga. Auch auf seinem Weg in die Selbstständigkeit als Coach und Speaker, war er damit konfrontiert und hat schon seit jeher die Praktiken des Mentaltrainings für sich selbst genutzt. Im Coaching mit zahlreichen Klienten machte sich schnell bemerkbar, dass die grundlegenden Herausforderungen oftmals gleichen Ursprungs sind und es somit immer die gleichen Anliegen sind, mit denen jeder einzelne sich konfrontiert sieht, ganz gleich ob Führungskraft, Sportler*in oder Privatperson, wie zum Beispiel:

  • Wie gehe ich mit Niederlagen um?
  • Was kann ich tun, um meine Resilienz zu stärken?
  • Meine Ängste und negativen Glaubenssätze stehen meiner Entwicklung im Weg
  • Wie bekomme ich meine Nervosität in den Griff?
  • Ein Geringes Selbstvertrauen, vor allem nach Rückschlägen. 
  • (An-)Spannungszustände welche die eigene Leistung negativ beeinflussen
  • Fehlendes Streben nach dem eigenen Anspruch und den Mut ihn aktiv einzufordern

In seinem Coaching verwendet Michael deshalb Analogien, die sich sowohl für Sportler*innen, wie auch Führungskräfte, Teams oder Einzelpersonen anwenden lassen und transformiert die Inhalte immer individuell für die Bedürfnisse des jeweiligen Coachees. Zu seinen Klienten zählten unter anderem bereits die Juniorinnen Hockeynationalmannschaft, WTA-Profitour Spielerin Jule Niemeier, Mara Guth - mehrfache Deutsche Meisterin im Tennis, sowie auch die Mercedes Benz Group oder Allianz. Coaching Sessions können sowohl in Präsenz also auch online per Videocall durchgeführt werden und als Einzel- oder Gruppen-Coaching stattfinden.

https://www.vonkunhardt.de/wp-content/uploads/2022/02/Michael-von-Kunhardt-Homepage-Business-Coaching-1-500x500.png
https://www.vonkunhardt.de/wp-content/uploads/2022/02/Michael-von-Kunhardt-Homepage-Sportmental-Coaching-1-500x500.png

NEWSLETTER

Abonnieren

Mit der Nutzung des Newsletterformulars oder der angegebenen E-Mail-Adresse willigen Sie mit der Übermittlung der personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und ggf. Daten in der Übermittlung) ein, dass wir diese zweckgebunden verarbeiten. Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir in unserer Datenschutzerklärung (Datenschutz) zusammengefasst. Personenbezogene Daten werden durch eine SSL-Verbindung verschlüsselt an uns übertragen. Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich einer Datenübertragung über das Internet keine vollständig gesicherte Übertragung gewährleistet werden kann. Empfindliche Daten sollten daher entweder überhaupt nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.